Geschichte des Johannesvereines

 

  • 1909: Gründung des Vereins mit Schwesternstation für Kindergarten und Krankenpflege im ehemaligen Forthaus; geleitet von den Erlöserschwestern
  • 1960: Anbau als Gruppenraum mit Toilettenanlage
  • 2009-2011: Umfassende Sanierung des Schwesternhauses zum Mehrgenerationenhaus (MGH)
  • 2009 Neubau der Kindertagesstätte
  • 2010: Umzug in die neuen Räume
  • 2010: Abriss des alten Kindergartengebäudes

 

KiTa_Eingang

 

Hausherr des Gebäudes ist der Johannesverein e. V. Binsfeld unter deren Trägerschaft die Kita geleitet wird. Der von den Mitgliedern gewählten Vorstandschaft obliegt die Gesamtverantwortung für die gesamte Einrichtung.