Einladung zur Solidaritätsaktion der caritas international „Eine Million Sterne“, am 11.11.2019

Einladung zur Solidaritätsaktion „Eine Million Sterne“

Am 16.11.2019 veranstaltet die Caritas international die Solidaritätsaktion „Eine Million Sterne“. Diese Aktion gibt es bereits seit 1997. An diesem Tag setzen hunderte haupt- und ehrenamtliche Caritas-Mitarbeitende ein Zeichen für Solidarität und eine gerechtere Welt. Es soll dadurch auf Menschen in schwierigen Situationen aufmerksam gemacht werden. Hier und weltweit. Die Aktion wird bundesweit in vielen Städten, Dörfern und Kommunen durchgeführt.

Die Spenden aus der Aktion „Eine Million Sterne“ werden wir übergeben an den Kinder-Hospizverein Sternenzelt Marktheidenfeld und den Verein „Wunsch am Horizont e.V.“

Mit einer Illumination aus mehreren Hundert Kerzen, wollen auch wir in Binsfeld auf dem Platz vor dem MGH und der KiTa, symbolisch ein Zeichen der Solidarität mit Menschen in Not hier in Deutschland und weltweit setzen. Schirmherr der Aktion ist Arnsteins Bürgermeister Franz-Josef Sauer.

In Binsfeld wird die Aktion gemeinsam von der KiTa und dem MGH
am 11.11.2019 – St. Martin, durchgeführt.

Wir laden Sie deshalb herzlich ein, am Montag, 11.11.2019,
um 17:00 Uhr zu uns in die Kirche nach Binsfeld zu kommen,
wo wir mit einer gemeinsamen Feier die Aktion eröffnen.

Anschließend findet der gemeinsame Martinszug zum MGH statt, wo dann der Abschluss der Aktion mit der Illumination auf dem Vorplatz sein wird. Für das leibliche Wohl beim gemütlichen Beisammensein, ist durch Elternbeirat der KiTa bestens gesorgt!

Wir würden uns sehr freuen, wenn die Aktion Ihr Interesse geweckt hat und Sie die Aktion solidarisch durch Ihre Spende unterstützen! Schenken Sie Menschen, die nicht auf der Sonnenseite des Lebens stehen ihre Aufmerksamkeit und Unterstützung.

Wir werden dann in den nächsten Tagen an verschiedenen öffentlichen Stellen (MGH-KITA Binsfeld,Kirche Binsfeld, Kirche Halsheim, Rathaus, Pfarrbüro, Bücherwurm…) noch Spendenboxen verteilen, damit auch im Vorfeld bereits gespendet werden kann.

Diese Spendenbüchsen werden jeweils durch Plakate gut sichtbar sein.

Es werden am 11.11.19 aufgrund anderer Martinszüge, oder aus Zeitmangel sicher nicht alle Personen nach Binsfeld kommen können, die auch gerne spenden würden, deshalb werden wir auch diese Möglichkeit anbieten.

Herzlichen Dank!

Die KiTa und das MGH Binsfeld

Hier können Sie uns auch auf der Karte deutschlandweit finden…

https://www.caritas-international.de/wasunsbewegt/caritasfuercaritas/einemillionsterne/orte/termine-ems

 …

Seniornet 4.0- Schulungen für Senioren

Am Donnerstag, den 08.11.2018 fand die erste Medienschulung im Mehrgenerationenhaus statt.

Referenten waren Hr. Keller und Hr. Zellhöfer vom Internetcafe Würzburg- von Senioren für Senioren (www.i4s.de).

Die Referenten gingen sehr erfahren und einfühlsam auf die Teilnehmer der Schulung ein.

Es wurden gemeinsame Wege in der Bedienung des Tablets erarbeitet und vertieft.

Das Mehrgenerationenhaus nimmt am „Modellprogramm zur Schulung älterer Menschen im Umgang mit den digitalen Medien“ teil und kann somit dieses Angebot auch in 2019 fortführen.

Die Teilnehmer der Schulung haben sich gleich zum ersten Internetcafe – Termin im MGH verabredet und so werden die nächsten Donnerstagnachmittage für die Senioren reserviert.

Sie können dort ihr Wissen vertiefen und im Anschluss noch einen Kaffee trinken.

Weitere Schulungen sind geplant und können ganz auf die Bedürfnisse der Senioren gestaltet werden.

Ausserdem findet jeden Freitagnachmittag eine Mediensprechstunde statt. Hier stehen ehrenamtlich Jugendliche des Medienexpertenteams des MGH zur Verfügung, die sich um den Umgang mit dem Smartphone, Tablet oder Laptop kümmern.

Erste Hausbesuche sind auch schon organisiert.

Wer teilnehmen möchte, kann sich gerne im MGH Büro anmelden, so steht dann auf jeden Fall ein Jugendlicher zur Unterstützung bereit.

Foto: Stefanie Heßdörfer